e-Rezepte sind ab sofort in unseren Apotheken einlösbar!
Mehr Informationen zum e-Rezept finden Sie auf unserer ausführlichen Info-Seite.

Individuelle Arzneimittel für Kinder

Vertrauen Sie unseren Expert:innen für Pädiatrische Individualrezepturen

Kinder benötigen Medikamente, die auf sie und ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Dabei reicht es nicht aus, lediglich die Dosierung anzupassen. Auch die Darreichungsform (z.B. Tabletten, Kapseln, Saft usw.) und der Geschmack spielen eine wichtige Rolle. Denn ein Medikament, das von einem Kleinkind aufgrund seines bitteren Geschmacks direkt wieder ausgespuckt wird, kann keine Wirkung zeigen und wird von dem Kind wahrscheinlich auch kein zweites Mal eingenommen.

Für Kinder gibt es je nach Erkrankung und Alter häufig keine zugelassenen Fertigarzneimittel auf dem Markt. Denn die meisten Zulassungen beschränken sich auf Erwachsene. Besonders betroffen sind Frühgeborene und Kinder mit schweren Erkrankungen. Um genau diese Versorgungslücke zu schließen, hat sich unser kompetentes Rezepturteam auf die Herstellung von Arzneimitteln für Kinder spezialisiert. Dabei verfügen wir über langjährige Erfahrung in der Herstellung und bieten unseren Patient:innen höchste Qualität und Sicherheit.

In Abstimmung mit den behandelnden Kinderärzt:innen stellen wir Individualrezepturen für Ihr Kind her, erklären Ihnen die korrekte Anwendung und stehen Ihnen bei Fragen zur Seite.

Kinderarzneimittel: So individuell, wie Ihr Kind

Bei Arzneimitteln für Kinder spielen viele Faktoren eine Rolle: Passt die Art der Darreichung zu den Fähigkeiten und zum Alter des Kindes? Wie sind die Löslichkeit und der Geschmack des Arzneistoffes? Welche Applikation ist die einfachste? Unser kompetentes Rezepturteam hat diese Fragen im Blick und findet die passende Lösung für Sie und Ihr Kind. Dies ermöglichen wir durch die Herstellung in verschiedenen Darreichungsformen.

Kapseln

Die Herstellung von Kapseln ermöglicht es, Arzneistoffe individuell zu dosieren. Diese Möglichkeit ist in der Kinderheilkunde besonders wichtig, da Arzneimittel für Kinder aufgrund ihres Körpergewichts und ihres Stoffwechsels sehr niedrig dosiert sind. Die Verkapselung findet dabei aus Reinstoffen oder Fertigarzneimitteln statt. Zur Anwendung können die Kapseln in der Regel geöffnet werden, sodass das Pulver zum Beispiel unter die Nahrung gerührt werden kann. Bei der Gabe verschiedener Medikamente verwendet unserer Rezepturteam unterschiedliche Kapselfarben, sodass es für Sie als Eltern leichter ist, die unterschiedlichen Arzneimittel zu unterscheiden.

Lösungen, Suspensionen, Säfte und Sirup

Flüssige Arzneiformen eignen sich besonders als Arzneimittel für Kinder, da sie auch für Säuglinge, Kleinkinder und Kinder, die keine Tabletten schlucken können, angewendet werden können. Angepasst an die Eigenschaften des Wirkstoffs, die Indikation und das Alter des Kindes stellen wir Lösungen, Suspensionen, Säfte oder Sirup her. Für unsere Suspensionen kommen Suspensionsgrundlagen mit und ohne Geschmack, sowie je nach Kindesalter mit und ohne Konservierungsstoffe zum Einsatz.

Zudem beraten wir Sie auch zur korrekten Applikation und versorgen Sie mit den nötigen Dosierhilfen.

Phosphatfreie Klistiere

Für Kleinkinder und Kinder, bei denen eine orale Anwendung nicht in Frage kommt, stellen wir Lösungen zur rektalen Anwendung her. Diese phosphatfreien Klistiere kommen vor allem bei Kindern mit Morbus Hirschsprung zum Einsatz.

Dermatika

Mit individuellen Kinderrezepturen zur Anwendung auf der Haut wird häufig gearbeitet, wenn Kinder schon früh Symptome einer Neurodermitis zeigen. Außerdem stellen wir in unserer großen Rezeptur verschiedene Dermatika zur Pflege der besonders empfindlichen Kinderhaut her.

Blaseninstillationslösungen

Individuelle Blaseninstillationslösungen stellen wir gemeinsam mit dem Team unserer eigenen Sterilherstellung zum Beispiel für Kinder mit Spina bifida her.

Arzneimittel für Kinder auf einen Blick:

Pädiatrische Kapseln
Lösungen
Suspensionen
Säfte & Sirup
Phosphatfreie Klistiere
Dermatika
Blaseninstillationslösungen
BTM-Rezepturen

Kindgerecht: Maskierung des Geschmacks

Arzneimittel für Kinder sind nur dann wirksam, wenn sie auch eingenommen werden. Bei der oralen Einnahme spielt für Kinder der Geschmack eine wichtige Rolle. Während Eltern ihren älteren Kindern altersgerecht erklären können, warum ein Medikament eingenommen werden muss, wird bei Medikamenten für jüngere Kinder häufig mit Geschmacksstoffen gearbeitet. Vor allem Arzneistoffe mit einem sehr bitteren Eigengeschmack würden sonst häufig wieder ausgespuckt. Diese altersgerechte Maskierung des Geschmacks macht die Anwendung möglich und stellt die regelmäßige Einnahme sicher.

Unsere Leistungen für Eltern und Kinder auf einen Blick:

Herstellung individueller Arzneimittel für Kinder:

Anpassung im Hinblick auf Dosierung, Darreichungsform, Geschmacksanpassung, Wirkstoffe, Hilfsstoffe, einfache und sichere Handhabung, Alter und Körpergewicht des Kindes (Neugeborene, Säuglinge, Kleinkinder).

Sondenapplikation möglich:

Nach Absprache mit Eltern und Kinderärzt:innen bereiten wir Arzneimittel für Kinder für die Sondenapplikation vor.

Zubereitung von Trockensäften:

Als besonderen Service bereiten wir Trockensäfte (Auflösen eines Pulvers mit Wasser, damit eine gebrauchsfertige Lösung entsteht, z.B. Antibiotika) zur Anwendung für Sie und Ihr Kind direkt vor Ort vor.

Pharmazeutische Beratung und individuelle Lösungsfindung:

Unser kompetentes Team steht Ihnen zur Seite, findet gemeinsam mit den Kinderärzt:innen die beste Lösung für Ihr Kind, erklärt Ihnen die Besonderheiten und mögliche Nebenwirkungen der individuellen Rezeptur für Ihr Kind und beantwortet Ihre Fragen.

Erinnerungsservice:

Wir haben die Versorgung Ihres Kindes im Blick und erinnern Sie an Folgerezepte.

Lieferdienst:

Unser Botenteam liefert die hergestellten Kinderarzneimittel innerhalb Münsters kostenlos zu Ihnen nach Hause oder an Ihre Wunschadresse.

Wir sind für Sie da!

Unser Service für Kinderärzt:innen

Sie sind Kinderärzt:in und haben Fragen zum Beispiel zu Indikation, Verschreibung oder Anwendung von Arzneimitteln für Kinder? Unser kompetentes Rezepturteam steht Ihnen gerne als starker Partner zur Seite und beantwortet Ihre Fragen.

Damit Sie sich auf Ihr Kind konzentrieren können

Wenn Ihr Kind krank ist, benötigt es Ihre volle Aufmerksamkeit. Damit Sie sich keine Sorgen um die Medikamente für Ihr Kind machen müssen, sind wir für Sie da: Von der Herstellung individueller Rezepturen, über die Beratung, die Erinnerung an Folgerezepte und die Beantwortung Ihrer Fragen bis hin zur kostenlosen Lieferung zu Ihnen nach Hause oder an Ihre Wunschadresse. Sprechen Sie uns an!

Ihre Ansprechpartner:innen

Sarah Flaute
Sarah Flaute
Apothekerin
mehr erfahren
Kuno Teerling
Kuno Teerling
Pharmazeutisch-technischer Assistent
mehr erfahren

Sprechen Sie uns an!

Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.