e-Rezepte sind ab sofort in unseren Apotheken einlösbar!
Mehr Informationen zum e-Rezept finden Sie auf unserer ausführlichen Info-Seite.

Über uns

Die Hohenzollern Apotheke stellt sich vor

Die Hohenzollern Apotheke mit ihren drei Filialen in Münster sowie der eigenen Sterilherstellung und großen Rezeptur steht für höchste Qualität und Engagement im Bereich der pharmazeutischen Betreuung. Bereits seit 1991 ist unser Team in allen Fragen rund um das Thema Gesundheit für seine Kund:innen und Patient:innen da: vertrauensvoll, persönlich und kompetent.

Egal ob in unseren Schwerpunkten und Kompetenzbereichen oder im alltäglichen Apothekengeschäft: Wir setzen uns mit unserem gesamten Wissen, unserer Kreativität und unserer Leidenschaft jeden Tag dafür ein, dass unsere Patient:innen und Kund:innen bestmöglich versorgt sind.

Erfahren Sie mehr über uns und unsere breitgefächerten Kompetenz- und Leistungsbereiche. Lernen Sie unser kompetentes und engagiertes Team kennen und entdecken Sie unser Leitbild und die Leitsätze, die wir als Team leben.

Besuchen Sie uns in Ihrer Hohenzollern Apotheke: Wir freuen uns auf Sie!

Unser Leitbild und die Leitsätze, nach denen wir leben!

1.000 Ideen, 20 Flipcharts, 16 rauchende Köpfe und 10 Stunden Arbeit: Im Spätsommer 2020 hat sich ein Teil unseres Teams getroffen und an einem Projekt gearbeitet, das danach in alle Abteilungen und Bereiche der Apotheke getragen wurde und das wir schließlich gemeinsam finalisiert haben: Unser Leitbild.

Fest verankert in unserer Unternehmensphilosophie bestimmen das Leitbild und unsere Leitsätze seitdem unser Handeln und Arbeiten. Das sorgt für einen starken Zusammenhalt im Team und erinnert uns täglich an unsere größte Leidenschaft: Die Gesundheit unserer Patient:innen und Kund:innen.

Wir sind die Hohenzollern Apotheke.

Mit Menschlichkeit und stetig wachsender Kompetenz finden wir für JEDE:N die beste Lösung.

Qualität

Höchste Qualität und Kompetenz sind unser Anspruch! Wir arbeiten stetig daran, uns und unsere Dienstleistungen zu verbessern. Dazu bilden wir uns regelmäßig fort, leben nach unserem QMS, geben uns Feedback und lernen aus unseren Fehlern. Wir denken stets innovativ.

Kund:innen

Jeder Kunde und jede Kundin ist uns als Individuum wichtig!
All unsere Beratung und unser gesamter Service sind auf das Bedürfnis des einzelnen Kunden und der einzelnen Kundin zugeschnitten. Dabei sind wir uns bewusst, dass wir in einem interdisziplinären Netzwerk zum Wohle der Patient:innen wirken. Wir geben stets unser Bestes, um unsere Kund:innen fachlich und persönlich zu begeistern.

Kompetenzen & Bereiche

Wir arbeiten in unseren vielfältigen Arbeitsbereichen ergebnisorientiert und nutzen dafür unsere breitgestreuten Kompetenzen. Die Hierarchien sind flach, gleichzeitig sind Zuständigkeiten geklärt.
Wir strahlen in allen Bereichen Professionalität aus. Dabei unterstützen wir uns gegenseitig

Kommunikation & Informationsfluss

Wir kommunizieren über einheitliche und festgelegte Kommunikationswege, klar und kurz, zielgerichtet und freundlich. Jede:r hat für relevante Informationen eine Bringschuld und eine Holpflicht.

Umgang miteinander

Wir akzeptieren Individualität und sehen jede:n einzelne:n Kolleg:in als Gewinn. Wir arbeiten mit Freude mit- und füreinander. Wir arbeiten transparent und vertrauensvoll. Jede:r ist uns wichtig.

Zusammenarbeit mit Partner:innen

Wir pflegen und nutzen unsere Beziehungen zu Geschäftspartner:innen persönlich, verbindlich und regelmäßig. Wir knüpfen neue Kontakte und bauen unser Netzwerk aus.

Führen und geführt werden

Führungskräfte gehen mit gutem Beispiel voran (Vorbildfunktion) und sorgen dafür, dass jedes Teammitglied sich an seiner Stelle optimal entfalten kann. Wir akzeptieren Funktionen und vertrauen auf Entscheidungen in flacher Hierarchie. Wir sind offen für Feedback.

Wirtschaftlichkeit

Für eine langfristige Erfolgsstrategie gehen wir verantwortungsvoll mit den uns zur Verfügung gestellten finanziellen, personellen und materiellen Ressourcen um. Jede:r leistet den bestmöglichen Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens.

Gesundheit

Jede:r trägt Sorge dafür, dass die eigene und die Gesundheit der Kolleg:innen und Kund:innen bestmöglich erhalten bleibt.

Natürliche Ressourcen

Wir achten bei der Arbeit auf bewussten Verbrauch und sensiblen Umgang mit den natürlichen Ressourcen unserer Umwelt!

Unternehmensentwicklung

Die Hohenzollern Apotheke in Münster blickt auf eine lange Geschichte zurück: 1991 durch den Münsteraner Apotheker Peter Eberwein mit insgesamt sieben Mitarbeiter:innen gegründet, hat sich das Unternehmen in den vergangenen 30 Jahren zu einer der führenden Apotheken Münsters entwickelt. Heute gehören drei Standorte, eine eigene Sterilherstellung und große Rezeptur am Hohenzollernring sowie inzwischen über 100 Mitarbeiter:innen dazu.

In unseren verschiedenen Kompetenzbereichen und Schwerpunkten, von der Betreuung unserer Patient:innen in der Offizin, über die Herstellung patient:innenindividueller Arzneimittel, die onkologische Pharmazie und die Betreuung von Mukoviszidose-Patient:innen, die Hämophilieversorgung und den Schwerpunkt Spinale Muskelatrophie, bis hin zur Heimversorgung und Verblisterung konnten wir uns als kompetenter Ansprechpartner etablieren.

November 1991

Gegründet wurde die Hohenzollern Apotheke 1991 durch den Münsteraner Apotheker Peter Eberwein. Mit zunächst sieben Mitarbeiter:innen startete die Apotheke im Hause Hohenzollernring 59, in dem die erste ambulante Tagesklinik in Münster mit drei OP-Sälen angegliedert wurde.

Januar 1998

Einstieg von Angelika Plassmann als OHG-Partnerin und Umbenennung in Hohenzollern Apotheke Eberwein & Plassmann OHG.

März 1998

Eröffnung der Hohenzollern-Klinik am Hohenzollernring 57 durch den Eigentümer Peter Eberwein.

Juli 2009

Arbeitsbeginn von Max Eberwein in der Hohenzollern Apotheke Eberwein & Plassmann OHG.

September 2009

Eröffnung der Hohenzollern Apotheke im Marktkauf mit Max Eberwein als Filialleiter.

Januar 2012

Eintritt der Hohenzollern Apotheke als Gesellschafter in die Omnicare Holding GmbH.

Januar 2013

Beginn der Zusammenarbeit mit der myPharmacy GmbH.

Januar 2014

Aufnahme von Max Eberwein in die OHG.

November 2014

Neubau und Vergrößerung der Sterilherstellung im Haus Hohenzollernring 57.

August 2016

Kompletter Umbau der Offizin am Ring: Digitale Sichtwahl, Lichtkonzept mit LED, Rowa Kommissionierautomat.
Ausstieg von Peter Eberwein aus der Hohenzollern Apotheke Eberwein & Plassmann OHG.

November 2016

Die Hohenzollern Apotheke feiert 25-jähriges Jubiläum.

Januar 2019

Übernahme der Annette-von-Droste Apotheke und der Rose-Apotheke-Roxel. Umbenennung der beiden Apotheken in Hohenzollern Apotheke an der Roxeler Straße (im Juli 2019 geschlossen) und Hohenzollern Apotheke am Pantaleonplatz.

Oktober 2019

Umbau der Hohenzollern Apotheke am Pantaleonplatz.

November 2020

Mit dem Livegang des Online-Shops wird die vierte, ausschließlich digitale Hohenzollern Apotheke eröffnet.

Oktober 2021

Ebi der Adler schlüpft und wird das neue Maskottchen der Hohenzollern Apotheke.

November 2021

Die Hohenzollern Apotheke wird 30 Jahre alt. Passend zu diesem Anlass ist das erste HZA Magazin für Patient:innen und Kund:innen erschienen.

Soziales, kulturelles und sportliches Engagement

Engagement ist uns als moderne und zukunftsorientierte Apotheke besonders wichtig. Deshalb setzen wir uns für verschiedene soziale und kulturelle Organisationen ein und fördern Sportvereine in Münster und Roxel.

Spende statt Kalender

Jedes Jahr verschenken Apotheken in Deutschland in der Weihnachtszeit Kalender für das kommende Jahr an ihre Patient:innen und Kund:innen. Wir möchten das Geld für die Kalender lieber spenden und da helfen, wo es benötigt wird. Deshalb haben vor einigen Jahren in unseren Apotheken in Münster die Aktion „Spende statt Kalender“ ins Leben gerufen. Mit der Aktion sammeln wir jedes Jahr Spenden für einen guten Zweck und unterstützen soziales Engagement.

Wilsbergkalender

Gutes Tun und gewinnen: Die Krebsberatungsstelle des Tumor-Netzwerkes im Münsterland e.V. gibt jedes Jahr in limitierter Auflage den Wilsberg-Adventskalender heraus. Für 10 Euro pro Kalender sichert man sich so nicht nur die Chance auf einen tollen Gewinn, sondern unterstützt auch die wichtige Arbeit der Krebsberatungsstelle. Ein Projekt, dass uns als onkologisch-versorgende Apotheke sehr am Herzen liegt. Deshalb sind wir seit einigen Jahren als Verkaufsstelle für den Wilsberg-Adventskalender dabei.

Förderer der ARCHEMED - Ärzte für Kinder in Not e.V.

ARCHEMED – Ärzte für Kinder in Not wurde im Sommer 2010 als gemeinnütziger Verein gegründet und leistet medizinisch-humanitäre Hilfe für kranke Kinder und gebärende Mütter in Eritrea, eines der ärmsten Länder weltweit.
Der Erfolg von ARCHEMED beruht auf dem ehrenamtlichen Engagement vieler freiwilliger Helfer aus Deutschland und dem benachbarten Ausland (u.a. Österreich, Italien, Schweiz, Dänemark) – nicht nur Mediziner, sondern auch Krankenschwestern, Hebammen, Medizintechniker, Handwerker, Ingenieure und Architekten, die zum größten Teil schon langjährige Projekterfahrung in dem bitterarmen Land am Roten Meer mitbringen.
Das Ziel ist der nachhaltige Aufbau einer medizinischen Infrastruktur, um das Leben der Kinder in Eritrea entscheidend zu verbessern. Ein tolles Projekt, welches wir gerne unterstützen.

Mehr zum ARCHEMED - Ärzte für Kinder in Not e.V.

Frauennotruf Münster: Luisa ist hier!

Die Kampagne „Luisa ist hier“ ist ein Hilfsangebot des Frauennotruf Münster für Frauen und Mädchen, die sich unsicher fühlen oder sexuell belästigt werden. Die Frage „Ist Luisa hier?“ ist dabei das Codewort für betroffene Mädchen und Frauen, die sich so nicht lange erklären müssen, sondern direkt Hilfe bekommen. Sie können nach Luisa fragen, wenn sie sich unsicher, unwohl oder beobachtet fühlen und wenn sie belästigt oder bedroht werden.

Auch in unseren drei Apotheken am Ring, im Marktkauf und am Pantaleonplatz kann nach Luisa gefragt werden. Unsere Kolleginnen und Kollegen sind entsprechend geschult und können helfen.

Mitglied bei den Freunden des Museums für Kunst und Kultur

Kunst lebt - die Freunde des Museums fördern die Arbeit des Museums für Kunst und Kultur, bauen seine Sammlung kontinuierlich aus und bieten den Mitgliedern eine ganz besondere Nähe zur Kunst. Als Mitglied unterstützen wir dies gerne. Freund des Museums zu sein bedeutet eine ganz besondere Begegnung mit Kunst, Kunstschaffenden und Kunstliebhabern.

Mehr zu den Freunden des Museums für Kunst und Kultur in Münster

Sponsor des BSV Roxel und der Damenfußballmannschaft SC Gremmendorf

Sport und Bewegung sind wichtige Aspekte in der Gesundheitsprävention. Ein Thema, das uns als Apotheke besonders wichtig ist. Deshalb nehmen wir nicht nur selbst an Sportveranstaltungen, wie zum Beispiel dem Volksbank Münster Marathon teil, sondern engagieren uns für Sportvereine in Münster: Wir unterstützen den BSV Roxel als Sponsor und versorgen die Damenfußballmannschaft SC Gremmendorf mit benötigen Medikamenten und Hilfsmitteln.